Johannisloge Rose und Akazie Düsseldorf

Erfahren Sie, wer wir sind und was wir tun

Mehr erfahren

Logengeschichte

Werfen Sie einen Blick auf die mehr als 100-jährige Geschichte unserer Loge

Mehr erfahren

Unsere Gästeabende

Lernen Sie uns persönlich kennen

Mehr erfahren

Freimaurerei – Was ist das?

Erfahren Sie mehr über unseren Orden, seine Geschichte und seine Ziele

Mehr erfahren
Freimaurerloge Rose und Akazie Düsseldorf

Wer sich der Weisheit rühmet,
der prahlt mit einem Licht,
das er nicht hat, denn Weisheit,
die wahre, rühmt sich nicht.

Julius Hammer
Trenner

Freimaurer wird man durch die Anwendung einer Kunst, die man nicht erlernen kann, sondern die Freimaurerei, oder die Königliche Kunst, wohnt tief in Ihrem Inneren. Es ist eine Reise, die Sie nicht an ein bestimmtes Ziel führen wird, sondern es ist eine Reise zum Mittelpunkt. Sie fragen sich bestimmt, an welchen Mittelpunkt? Und selbst diese Frage kann nicht allgemein beantwortet werden. Die Freimaurerei ist dogmenlos und versteht sich auch nicht als eine Lehre, die vermittelt wird, sondern es ist ein Begreifen durch Erleben und so wird die Freimaurerei zu einem solch simplen Werkzeug, das von Ihnen ab dem ersten Moment Ihres freimaurerischen Wirkens angewandt werden kann.

Trenner

Sehr gerne würden wir Ihnen die Freimaurerei näherbringen, doch diese ist so umfangreich, dass wir meist mehr als ein Leben hierfür benötigen und so sehen wir die Aufnahme in eine Loge als einen Lebensbund an. Es liegt daher an Ihnen, sich einer ernsten Selbstprüfung zu unterziehen und sich selbst die Frage zu beantworten, wie standhaft Sie sind, und wie ernst Sie die Aufnahme in die Loge wünschen.

Trenner

Unsere Loge bietet regelmäßig stattfindende Gästeabende an. Hier öffnen wir den sonst doch sehr verschlossenen Bruderkreis und bieten Ihnen an, so für einen Abend Suchender unserer Loge zu werden. Diese Abende kosten nichts und verpflichten zu nichts, er wird Ihnen jedoch Fragen beantworten und wir können uns kennenlernen.

Trenner